Inspirative Passivität

Etwas „sein lassen“ im Sinne von:  etwas „sich entwickeln lassen“.

Also etwas  beobachten, ohne es sofort benennen zu wollen.

Also  „inspirative Passivität“ statt „aggressive Aktivität“ oder blindem Aktionismus.                   –