Gedanke

Die wichtigsten existenzerhaltenden Dinge in postindustriellen Gesellschaften sind: Auto, Fernsehen, Handy und Facebook.

Würde man diese Dinge den Menschen wegnehmen, wäre ein (im wahrsten Sinne des Wortes) kontrolliertes Leben nicht denkbar. Da würden wohl schnell alle zivilisatorischen Dämme brechen.