Philipp Melanchthon

wer lesen kann, kann sich selbst ein urteil bilden.

Ob ich etwas begriffen habe, zeigt sich darin, ob ich anderen mitteilen kann, was ich begriffen habe.

(Philipp Melanchthon), 20.4.10